loading
Deu
Deu
Beenden
Suche in der Website

Zanini De Zanine

Slamp Designer

Zanini de Zanine, geboren in Rio de Janeiro im Jahre 1978, ist verfolgte während er aufwuchs die Arbeit des Vaters José Zanine Caldas, eines Architekten und Bildhauers. Während seiner Lehrzeit im Studio von Sergio Rodriguez, stellte er sein erstes Möbelstück her. Später legte er im Jahre 2002 seinen Universitätsabschluss in Industrial Design an der PUC von Rio ab. Seit 2003 begann er, Holzmöbel herzustellen, die als “Contemporary Carpentry” bezeichnet wurden, weil sie mit wiederverwendeten Stücken aus Trägern, Balken und Resten von Häusern geschaffen wurden. Ab 2005 begann er seine industrielle Produktion unter Verwendung von Holz aus kontrollierter Herkunft und anderen Materialien, wie Kunststoff, Acrylen, Metallen und Teilen von Manufakturware. Zur Vorstellung seiner neuen Möbellinie gründete Zanini im Jahre 2011 das Studio Zanini. Er erhielt die prestigereichsten Anerkennungen in Brasilien und im Ausland und stellte seine Werke bei den wichtigsten nationalen als auch internationalen Veranstaltungen des Fachbereichs aus. Heute signiert Zanini Stücke für die bekanntesten Marken weltweit: Tolix (Frankreich), Poltrona Frau, Cappellini und Slamp (Italien) sowie Espasso (USA). Er wurde von Maison & Objets Americas im Jahre 2015 zum Designer des Jahres gewählt.

Kollektionen