loading
Deu
Beenden
Suchen

ZUERST WAR DAS LICHT

5 Mai - 2022

DIE BELEUCHTUNGSMARKE HAT 2021 EIN ZWEISTELLIGES WACHSTUM HINGELEGT. FÜR 2022 WURDE DIE ERÖFFNUNG VON ZWEI FLAGSHIP-STORES IN MAILAND UND LONDON ANGEKÜNDIGT.

 

Slamp: La Luce Prima di tutto

 

Slamp konnte 2021 mit einem positiven Ergebnis abschließen: ein zweistelliges Wachstum mit einem Umsatz von mehr als 11,5 Millionen Euro. Ein solides Wachstum, das Jahr für Jahr positive Zeichen setzt: fast 40 % im Vergleich zu 2020 und mehr als 27 % im Vergleich zu 2019. Slamp hat dieses Ergebnis erreicht durch beständige Forschung und einen Prozess der Neugestaltung der Geschäftsstrategie und der Markenpolitik, der bereits 2019 begann. Nach der Einführung eines neuen Vermögenswerts und dem Erwerb von weiteren 2.000 m² elektronischem Lager kündigt Slamp 2022 die Eröffnung der ersten beiden Flagship-Stores an. Slamp Milano Duomo und Slamp London Knightsbridge öffnen ihre Türen am 5. Juni anlässlich der 60. Ausgabe des Salone del Mobile und im September anlässlich des London Design Festival.

Slamp ist nicht die Geschichte einer, zweier oder dreier Personen oder eines Unternehmers, der eine Intuition hatte. In Wirklichkeit ist es die Geschichte von 100 oder vielleicht 300 Lebensgeschichten, die die wahre Stärke einer Idee darstellen – sagt Roberto Ziliani, Vorsitzender und Gründer von Slamp – Wir sollten uns nie als gesättigt betrachten. Immer auf der Suche nach dem Mehr und dem Neuen. Die beiden Eröffnungen im Jahr 2022 sind ein weiterer Baustein der Markenpolitik, die 2019 begann.“

Um diesem Moment zu Beginn der dreißigjährigen Tätigkeit des Unternehmens Ausdruck zu verleihen, beauftragte Slamp das Studio Punctum in Mailand mit der Umsetzung von „Zuerst war das Licht“: dem Clip, der in einer Reise zurück in die Vergangenheit den Prozess der Schaffung einer Lampe in „Die Straße des Lichts“ nachzeichnet. Unter der künstlerischen Leitung von Luca Mazza, Generaldirektor von Slamp, erzählt Punctum in etwas mehr als einer Minute von der Maßarbeit und der Handwerklichkeit, die Slamp auszeichnen.

Wir erliegen nicht dem Dünkel zu denken, die Welt verändern zu können, aber wir sind überzeugt, dass jeder von uns, der mit den Flügeln an einem Ende der Welt schlägt, ein Erdbeben am anderen Ende erzeugen kann“, sagt Erika Martino Mazza, Sales and Marketing Director von Slamp. „In diesem Bewusstsein gehen wir Tag für Tag unsere Arbeit mit Verantwortung und Hingabe an und sind uns bewusst, dass die kleinen Gesten jedes Einzelnen für die Vielen einen Unterschied machen.“

Für Slamp bedeutet das Privileg, zur Schaffung eines nachhaltigen, systemischen und integrativen Kulturmodells beitragen zu können, Verantwortung für den eigenen Einfluss des Unternehmens auf die Gesellschaft zu übernehmen. Die nachhaltige Durchführung eines Projekts bedeutet, die verfügbaren Ressourcen effizient und strategisch zu verwalten: seien es natürliche, finanzielle, menschliche oder relationale. Die ultima Ratio ist, einen Mehrwert für das Unternehmen dadurch zu schaffen, dass es zum Wachstum, zur Verbesserung und zur sozioökonomischen Entwicklung der Gemeinschaft beiträgt, in der es tätig ist.

Condividi:
+39 347 0443443 Kontakte Verkaufsstelle Finden