loading
Deu
Deu
Beenden
Suchen

Slamp für das Acquisition Gala Dinner des Maxxi

13 November - 2017

13. November 2017 – Der alljährliche Termin für das Fundraising des Maxxi – Museo delle Arti del XXI Secolo (Nationales Kunstmuseum des 21. Jahrhunderts) von Rom -, das darauf abzielt, die ständige Kollektion des Museums zu erhalten und zu bereichern, wurde in diesem Jahr durch eine großartige und dynamische, von Slamp signierte  Beleuchtungsinstallation eindrucksvoll gestaltet.

 

Am 13. November 2017 werden die Gäste bereits im Platz in Via Guido Reni vom zarten Licht der neuen Clizia Table Battery begrüßt, den an floreale Elemente erinnernden Laternen, die die Einleitung zur eindrucksvollen Video-Vorführung “Light” von Michel Comte bilden. Im Foyer werden die Schritte der Gäste weiter von den Bodenleuchten der Kollektion Charlotte begleitet, die von den Stararchitekten Doriana und Massimiliano Fuksas signiert wurden.

 

Nach dem Vorab-Besuch bei der großen Ausstellung “Home Beirut. Sounding the Neighbors” unter Leitung von Hou Hanru (MAXXI künstlerischer Leiter) und Giulia Ferracci betreten die Gäste den großen und eindrucksvollen Gala-Saal, der vollständig durch das Licht von Slamp gestaltet wird. Die Hängeleuchten der Kollektionen Desert Rose und Chantal – wiederum signiert von Fuksas -, mit wechselnden Farben, die von Weiß bis zu glänzendem Gold reichen, bilden den Rahmen eines exklusiven Abendessens des mit Michelin-Sternen ausgezeichneten Kochs Cristina Bowerman in Zusammenarbeit mit Hussein Hadid, dem libanesischen Guest Chef und Neffe von Zaha Hadid (dem das Museum eine Retrospektive bis zum 14. Januar 2018 widmet, in der die seit 2013 für Slamp erstellten Kollektionen enthalten sind).

 

Die Beleuchtungsinstallation von Slamp wird durch die Licht- und Schattenspiele der ad hoc für das Maxxi Gala Dinner geschaffenen gobos noch dynamischer und eindrucksvoller gemacht. Das Thema des Sechskants, der rote Faden der von Fuksas signierten Kollektionen, “kleidet” die ganze Galerie 4 und verdeutlicht die verschiedenen Phasen des Abends mit einer Planung, die Momente unterschiedlicher Intensität passend zu den Gerichten des Abendessens vorsieht.

Condividi: