loading
Deu
Deu
Beenden
Suchen

Die Aufhängungen von Zaha Hadid für Slamp – Protagonisten bei der Leila Heller Gallery in Dubai

11 Februar - 2016

Die drei architektonischen Skulpturen Aria TransparentAria und Avia, die aus einer Zusammenarbeit entstanden, die seit mehr als drei Jahren Zaha Hadid und Slamp verbindet, sind Protagonisten der dem mehrfach ausgezeichneten Stararchitekt bei der Leila Heller Gallery in Dubai gewidmeten Ausstellung. Vorgestellt in einem aufrecht stehenden Lichtrahmens in der Mitte des main room der Galerie, weisen die ausgestellten Aufhängungen ein Design und ein Beleuchtungssystem mit LED innovativer Art auf.

Zaha Hadid, die erste Frau, die mit dem renommierten Pritzker Architecture Prize ausgezeichnet wurde, untersucht seit über dreißig Jahren auf visionäre und revolutionäre Weise die mit der Urbanistik, der Architektur und dem Design verbundenen Bereiche. Die exklusive Ausstellung in der Leila Heller Gallery von Dubai, der größten Kunstgalerie der Arabischen Emirate, zeigt 30 der repräsentativsten Kollektionen der stilistischen Landschaft von einer Architektur “early semi-tectonic” bis zu einer “later semi-liquid”, die vom iranischen Stararchitekt Ende des Jahrhunderts erstellt wurde.

 

Condividi: