loading
Deu
Deu
Beenden
Suchen

Compendium 2017/2018

„Das Licht ist das ausschlaggebende Element im Schaffungsprozess eines Raums, Anfangs- und Endpunkt jeder Architektur, sowohl im Innen- als auch im Außenbereich. Auf der Straße, in einem Theater, in einem Restaurant und in häuslicher Umgebung ist es das Licht, das die Grenzen der Welt in der wir leben, definiert, d.h. unserer Umgebung einen einzigartigen Charakter verleiht. Wäre Paris ohne Lichter das gleiche Paris? Und was wäre Rom ohne das Zusammenspiel des Lichts mit seiner Architektur? Und Griechenland, San Francisco, Texas? Gäbe es Orte auf der Welt, die ohne Licht es wert wären, erinnert zu werden? In seiner Fähigkeit unvergessliche Atmosphären zu schaffen, findet Slamp seine Einzigartigkeit“.

Robert Wilson