loading
Deu
Deu
Beenden
Suchen

Datenschutzerklärung

Die Firma Slamp S.p.A. mit Rechtssitz in Via TRE CANNELLE Nr. 3 CAP 00071 POMEZIA (ROM) – ITALIEN (im Weiteren “Slamp S.p.A.”) ist ständig um den Schutz der personenbezogenen Daten ihrer Verbraucher entsprechend der Verordnung GDPR 2016/679 bemüht. Dieses Dokument ermöglicht es Ihnen, unsere Datenschutzpolitik kennen zu lernen, um zu verstehen, wie Ihre personenbezogenen Daten genutzt werden, wenn Sie unsere Leistungen in Anspruch nehmen, und um es Ihnen gegebenenfalls zu ermöglichen, eine ausdrückliche und bewusste Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in den Bereichen der Internetseite zu erteilen, wo Sie zur Angabe der personenbezogenen Daten aufgefordert werden. Wir weisen Sie darauf hin, dass in den verschiedenen Bereichen der Internetseite Slamp.com (im Weiteren “Internetseite”), wo wir Ihre personenbezogenen Daten erfassen, spezifische Erklärungen gemäß Art. 13 der EU-Verordnung 2016/679 zur notwendigen Einsicht Ihrerseits vor der Mitteilung der geforderten Daten veröffentlicht sind. Die Informationen und die von Ihnen übermittelten oder anderweitig im Rahmen der Registrierung für die verschiedenen Leistungen von Slamp erfassten Daten werden Gegenstand einer Verarbeitung sein, die unter Einhaltung der Bestimmungen der Verordnung und der Pflichten zur Geheimhaltung erfolgt, die die Tätigkeit der Firma Slamp S.p.A. kennzeichnen.
Gemäß der Bestimmungen der Verordnung werden die von der Firma Slamp S.p.A. vorgenommenen Datenverarbeitungen von den Prinzipien der Rechtmäßigkeit, der Korrektheit, der Transparenz, der Begrenzung der Zwecke und der Speicherung, der Minimierung des Umfangs der Daten, der Genauigkeit, der Vollständigkeit und der Geheimhaltung geprägt.

1- Zweck der Datenverarbeitung

Die von uns bei Notwendigkeit nach einer spezifischen Zustimmung beabsichtigte Datenverarbeitung hat folgende Zwecke:

  1. Ermöglichung der Erbringung der von Ihnen gewünschten Leistungen und die nachfolgende operative, technische und verwaltungstechnische Abwicklung der mit der Erbringung der Leistungen verbundenen Geschäftsbeziehung sowie die Vornahme der Mitteilungen bezüglich der Durchführung der eingegangenen Geschäftsbeziehung;
  2. Ermöglichung der Navigation und das Einsehen der Internetseiten der Firma Slamp S.p.A.;
  3. Beantwortung von Anfragen beim Kundendienst oder nach Informationen, die wir über E-Mail, Telefon oder mittels dazu dienender Formulare erhalten werden.
  4. Erfüllung der gesetzlichen, buchhalterischen und steuerlichen Pflichten;
  5. Zusendung von direkten kommerziellen Angeboten für von Ihnen mittels ausdrücklicher vorheriger Zustimmung autorisierte Leistungen über E-Mail;
  6. Erarbeitung von Marktstudien, -forschungen und -statistiken; Zusendung von Werbe- und Informationsmaterial, kommerziellen Informationen oder Umfragen zur Verbesserung der Leistung (“Customer Satisfaction”) über E-Mail oder SMS und/oder unter Verwendung des Telefons zum Gespräch mit einem Mitarbeiter und/oder über die offiziellen Seiten der Internetseite mittels ausdrücklicher vorheriger Zustimmung;
  7. Unterbreitung kundenspezifischer kommerzieller Angebote auf Grundlage der von Ihnen erworbenen Produkte und Leistungen, oder derer, für die Sie sich bei der Navigation auf unserer Internetseite interessiert haben. Dies bedeutet zum Beispiel, wenn Sie auf unserer Internetseite navigiert haben, um Informationen zu bestimmten Produkten zu suchen, dass Sie u.U. Angebote zu diesen Produkten erhalten. Diese Art von Analyse wird typischerweise bei Daten zu Käufen durchgeführt, die sowohl natürliche als auch juristische Personen betreffen, und die entsprechenden Entscheidungen beruhen nicht allein auf einer automatisierten Verarbeitung.

2- Gesetzliche Grundlage und obligatorische bzw. fakultative Art der Datenverarbeitung

Die gesetzliche Grundlage der Verarbeitung von personenbezogenen Daten für die Zwecke laut Abschnitt 1 (a)(b)(c) ist der Art. 6.1.b der Verordnung GDPR, da die Datenverarbeitungen zur Erbringung der vertraglich gebundenen Leistungen erforderlich sind. Die Übertragung der Personenbezogenen Daten für diese Zwecke ist fakultativ, aber die eventuelle nicht erfolgende Übermittlung würde die Unmöglichkeit der Aktivierung der gewünschten Leistungen nach sich ziehen.
Der Zweck laut Abschnitt 1(d) verkörpert eine rechtmäßige Verarbeitung von Personenbezogenen Daten gemäß Art. 6.1.c der Verordnung. Nach Übermittlung der Personenbezogenen Daten kann die Verarbeitung notwendig sein, um gesetzliche Pflichten zu erfüllen, denen die Firma Slamp S.p.A. unterliegt.
Die zu Zwecken des Marketings ausgeführten Datenverarbeitungen, die im Abschnitt 1(e)(f) beschrieben wurden, beruhen auf der Erteilung Ihrer Zustimmung gemäß Art. 6.1.a der Verordnung. Die Übermittlung Ihrer Personenbezogenen Daten zu diesen Zwecken ist vollkommen fakultativ und beeinträchtigt die Nutzung der Leistungen nicht.
Die Datenverarbeitungen gemäß Abschnitt 1(g), die zu Zwecken des Marketing über E-Mail zu Produkten oder Leistungen analog zu den von Ihnen erworbenen, finden stattdessen ihre rechtliche Grundlage gemäß Art. 6.1.f der Verordnung, im rechtmäßigen Interesse der Firma Slamp S.p.A., für ihre Produkte oder Leistungen in einem Kontext zu werben, in dem die betroffene Person diese Art der Datenverarbeitung berechtigterweise erwarten kann, der sie sich aber auch jederzeit widersetzen kann. Sollten Sie somit wünschen, sich der Verarbeitung Ihrer Daten zu Zwecken des Marktings gemäß den Abschnitten 3(e)(f)(g) zu widersetzen, können Sie dies jederzeit mit dem in der Fußzeile der kommerziellen E-Mails vorgeschlagenen Mechanismus vornehmen oder eine E-Mail an privacy@slamp.it senden

3- Verantwortlicher der Datenverarbeitung und Verantwortlicher des Schutzes der Daten (DPO)

Der Verantwortliche der vorgenommenen Datenverarbeitungen ist, wie oben festgelegt, die Firma Slamp S.p.A.
Der Verantwortliche hat auf Grundlage des spezifischen Kenntnisstandes und der von Art. 37, Abschn. 5, der GDPR, geforderten Kompetenzen als Verantwortlichen für den Schutz der Daten (Data Protection Officer) der Firma Slamp S.p.A. den gerichtlichen Analytiker Andrea Russo (im Weiteren “DPO) bestimmt. Der DPO steht für jegliche Information bezüglich der Verarbeitung der personenbezogenen Daten durch die Firma SLAMP S.p.A. zur Verfügung, darunter der Liste der Verantwortlichen, die Daten verarbeiten. Mit dem DPO kann man sich schriftlich über: dpo@andrea-russo.eu in Verbindung setzen.

4- Den Gegenstand der Datenverarbeitung bildende personenbezogene Daten

Unter der Verarbeitung der personenbezogenen Daten werden jegliche Vorgänge oder Gesamtheiten von Vorgängen verstanden, die mit ohne Hilfe von automatisierten Prozessen ausgeführt und auf personenbezogene Daten oder Gesamtheiten von personenbezogenen Daten angewandt werden, wie die Erfassung, Aufzeichnung, Organisation, Strukturierung, Speicherung, Anpassung oder Änderung, die Extraktion, die Abfrage, die Verwendung, die Mitteilung mittels Übertragung, Verbreitung oder jeglicher anderer Form der Bereitstellung, der Vergleich oder die Verknüpfung, die Beschränkung, die Löschung oder die Zerstörung.
Wir informieren Sie, dass die personenbezogenen Daten, die Gegenstand der Verarbeitung sind, – auch in Abhängigkeit Ihrer Entscheidungen über die Nutzung unserer Leistungen – aus einer Identifikation, wie dem Namen, der E-Mail-Adresse, einer Kennnummer, Daten bezüglich des Standortes, einer Kennung online, den erfolgten Käufen und anderen Daten bestehen, die geeignet sind, Sie zu identifizieren oder identifizierbar zu machen, je nachdem welche Art von Leistung gewünscht wurde (im Weiteren nur die “Personenbezogenen Daten”). Im Besonderen werden die folgenden Daten über die Internetseite verarbeitet:

  1. Navigationsdaten

    Die Informatiksysteme und die Software-Prozeduren, die zur Funktionstüchtigkeit dieser Internetseite beitragen, erfassen im Laufe ihres normalen Betriebs einige personenbezogene Daten, deren Übertragung beim Gebrauch der Protokolle des Datenaustauschs im Internet implizit ist. Es handelt sich dabei um Informationen, die nicht erfasst werden, um identifizierten Betroffenen zugeordnet zu werden, sondern die aufgrund ihrer Art durch Verarbeitung und Zuordnung zu von Dritten erhaltenen Daten eine Identifizierung der Nutzer ermöglichen könnten. Zu dieser Kategorie von Daten gehören die IP-Adressen oder die Bereichsnamen der Computer, die von den Anwendern verwendet werden, die die Internetseite aufrufen, die Adressen die der URI-Form (Uniform Resource Identifier) der abgefragten Ressourcen, die Uhrzeit der Anfrage, die verwendete Methode bei der Stellung der Anfrage an den Server, die Größe der als Antwort erhaltenen Datei, der numerische Code zur Angabe des Status der Datenantwort vom Server (positiver Ausgang, Fehler, usw.) und weitere Parameter in Bezug auf das Betriebssystem und die Informatik-Umgebung des Anwenders. Diese Daten werden nur verwendet, um anonyme statistische Informationen zur Verwendung der Internetseite und der Internetseiten unserer Kunden zu erzielen, ihre richtige Funktionsweise zu kontrollieren, Störungen und/oder Missbrauch festzustellen, und werden sofort nach der Verarbeitung gelöscht. Die Daten könnten zur Prüfung der Verantwortlichkeit bei eventuellen Straftaten der Computerkriminalität zum Schaden der Internetseite oder Dritter verwendet werden.

  2. Freiwillig vom Betroffenen übermittelte Daten

    Bei der Inanspruchnahme bestimmter Leistungen (wie zum Beispiel der der Anmeldung für die Newsletter) könnte es zu einer Verarbeitung der Personenbezogenen Daten von Dritten kommen, die von Ihnen an den Betreiber der Leistung kommen. Bezüglich dieses Falles entsprechen Sie einem selbständigen Verantwortlichen der Datenverarbeitung und übernehmen somit alle Pflichten und Verantwortlichkeiten des Gesetzes. In diesem Sinne erteilen Sie zu diesem Punkt die weitestgehende Freistellung bezüglich allen Beanstandungen, Forderungen und Schadensersatzansprüchen durch die Verarbeitung, usw. die der Firma Slamp S.p.A. durch Dritte gestellt werden, deren Personenbezogene Daten durch deren Nutzung der Leistungen unter Verletzung der anwendbaren Bestimmungen zum Schutz der personenbezogenen Daten verarbeitet wurden. Sollten Sie Personenbezogene Daten Dritte bei der Nutzung der Leistung übermitteln, garantieren Sie bereits jetzt in jedem Fall – unter Übernahme jeder damit verbundenen Haftung -, dass dieser besondere Fall der Datenverarbeitung auf einer geeigneten gesetzlichen Grundlage beruht (zum Beispiel der Zustimmung des Betroffenen) gemäß Art. 6 der Verordnung, die die Verarbeitung der betreffenden Informationen rechtfertigt.

5- Cookies

Die Nutzung und die Verwaltung der Cookies sind im entsprechenden Kapitel Cookie Policy beschrieben.

6- Adressaten der personenbezogenen Daten

Ihre Personenbezogenen Daten können zu den Zwecken gemäß des Abschnitt 1 weiter oben, übermittelt werden an:

  1. . Personen, die typischerweise in der Eigenschaft von Verantwortlichen der Datenverarbeitung handeln, d.h.:
    1. Personen, Gesellschaften oder professionelle Büros, eine unterstützende ober beratende Tätigkeit für die Firma Slamp S.p.A. in den Bereichen der Buchhaltung, der Verwaltung, des Rechts,, der Steuern, der Finanzen und der Forderungseintreibung bezüglich der Erbringung der Leistungen erbringen;
    2. mit der Tätigkeit der technischen Wartung (einschließlich der Wartung der Netzgeräte und der Netze des elektronischen Datenaustauschs) beauftragte Personen;
  2. Personen, Einrichtungen oder Behörden, die die Pflicht haben, Ihre personenbezogenen Daten kraft gesetzlicher Festlegungen oder Anweisungen der Behörden zu übermitteln (zum Beispiel im Laufe von Untersuchungen strafrechtlicher Art kann die Firma Slamp S.p.A. Anfragen von der Gerichtsbehörde erhalten, log des telematischen Verkehrs bekannt zugeben);
  3. Personen, die von der Firma Slamp S.p.A. mit der Verarbeitung von Personenbezogenen Daten beauftragt wurden, die zur Ausführung von eng mit der Erbringung der Leistungen verbundener Tätigkeiten erforderlich sind, die sich zur Geheimhaltung verpflichtet haben oder eine angemessene gesetzliche Pflicht zur Geheimhaltung haben, wie die Arbeitnehmer und Mitarbeiter der Firma Slamp S.p.A;

Die vollständige Liste der Verantwortlichen der Datenverarbeitung kann durch Senden einer schriftlichen Anfrage an privacy@slamp.it angefordert werden.

7- Übermittlung der personenbezogenen Daten

Die Firma Slamp S.p.A übermittelt keinerlei Personenbezogene Daten an Empfänger, die sich außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes befinden.

8- Dauer der Speicherung

Die zu vertraglichen und buchhalterischen Zwecken obligatorischen Daten werden über die zur Abwicklung des Geschäftsverhältnisses und der Buchhaltung notwendige Zeit gespeichert. Da es sich um Datenverarbeitungen handelt, die für die Erbringung von Leistungen ausgeführt werden verarbeitet die Firma Slamp S.p.A. die Personenbezogenen Daten in jedem Fall über den von der italienischen Bestimmung zum Schutz der eigenen Interessen zulässigen Zeitraum.
Für die Zwecke gemäß Abschnitt 3 (e)(f)(g) werden Ihre Personenbezogenen Daten stattdessen bis auf Widerruf Ihrer Zustimmung verarbeitet. Die Firma Slamp S.p.A. hat in jedem Falle die Möglichkeit, Ihre Personenbezogenen Daten über die vom italienischen Gesetz zum Schutz Ihrer Interessen zugelassenen Zeit (Art. 2947(1)(3) ital. ZGB.) zu speichern. Weitere Informationen bezüglich der Dauer der Speicherung der Daten und der zur Bestimmung dieses Zeitraums verwendeten Kriterien können schriftlich beim DPO angefordert werden.

9- Rechte des Betroffenen

Gemäß der europäischen Verordnung 679/2016 (GDPR) und der nationalen Bestimmung, kann der Betroffene entsprechend der Formen und innerhalb der von der geltenden Bestimmung vorgesehenen Grenzen folgende Rechte ausüben:

Um seine Rechte geltend zu machen, kann sich der Betroffene schriftlich wenden an: privacy@slamp.it

10- Änderungen

Diese Datenschutzerklärung ist ab 25. Mai 2018 in Kraft. Die Firma Slamp S.p.A. behält sich vor, ihren Inhalt auch aufgrund von Veränderungen der anwendbaren Bestimmung teilweise oder vollständig zu ändern oder einfach zu überarbeiten. Sollten die Änderungen an dieser Datenschutzerklärungen grundlegende Veränderungen bei den Datenverarbeitungen betreffen oder eine bedeutende Auswirkung für die Betroffenen haben, sorgt die Firma Slamp dafür, diese den Betroffenen auf angemessene Weise mitzuteilen.